Ansprechpartnerin für Reisen / Vorträge und Anmeldung:

Ursula Krumm, Tel.: 02247 5386

 

Anm.: Alle Vorträge/Lichtbildervorträge durch Dr. Westfehling finden, sofern nicht anders angeführt, in der Begegnungsstätte "Alte Schule", Schulstr. 1 in Neunkirchen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eintrittspreise, sofern nicht anders angeführt Mitglieder 5€, Gäste 10€.

 

Manche unserer Fahrten sind wegen weiter Wege möglicherweise für Mitreisende mit eingeschränkter Mobilität beschwerlich. Wenn Sie Fragen haben, gebe ich gerne Auskunft!

 

Die Kosten für Tagesfahrten (Anmeldung bei Frau Krumm erforderlich! Tel.: 02247-5386) werden im Bus erhoben.

                          

                         

18.-20. Oktober 2019, Wochenendfahrt nach Amsterdam unter der Leitung von

Dr. Westfehling ins Rijksmuseum "Rembrandt - Velázquez, Goldenes Zeitalter in den Niederlanden und Spanien".

 

Freitag, 15. November 2019, 19 Uhr, "Was ist Barock?". Dr. Westfehling gibt anhand von Dias Antworten auf Grundsatzfragen.

 

Ankündigung für 2020!

 

Anmerkung: Für die angkündigten Fahrten 2020 können Sie sich ab sofort bei Frau Krumm, Tel.: 02247-5386 anmelden!

 

 

Samstag, 18. Januar 2020, Tagesfahrt nach Wiesbaden und Frankfurt, wo wir am Vormittag die große Van Gogh - Ausstellung im Städel-Museum besuchen. Nach einer ausgedehnten Mittagspause treffen wir uns am Nachmittag zur Ausstellung "Fantastische Frauen" in der Schirn Kunsthalle.

Das erste Ziel ist also Wiesbaden. Das Museum Wiesbaden ist ein Haus, das nicht nur architektonisch interessant ist, sondern auch durch die Vielzahl seiner Sammlungen und Aspekte überrascht. Hier nur einige der Themen, die sich uns bieten: europäische Kunst des Jugendstils, expressionistische Malerei (Jawlensky), naturkundliche "Spezialitäten" und betörend schöner "Schmuck aus Federn" ... Man(n) darf gespannt sein!

Aber unser wichtigstes Ziel ist natürlich die "Van Gogh" - Ausstellung im Städel, die nicht nur einen großen Überblick eines beeindruckenden Werkes bietet, sondern außerdem speziell dem Echo dieses Schaffens in Deutschland gewidmet ist. Zugleich geht es darum, einige Vorstellungen, die im allgemeinen Bewusstsein fest mit dieser ambivalenten Künstlerpersönlichkeit verbunden sind (und teils sogar die Bekanntheit und Beliebtheit in aller Welt begründet haben) auf den Prüfstand zu holen um evtl. an dieser oder jener Stelle die Fakten neu zu interpretieren.

Die Warteliste ist schnell erreicht und Sie sollten sich bei Interesse umgehend bei mir anmelden.

 

Termin:     18. Januar 2020

Ziele:        Wiesbaden und Frankfurt

Abfahrt:     08:15 Uhr Seelscheid, Bushaltestelle Talstraße

                 08:30 Uhr Neunkirchen, Busbahnhof AK

Kosten:     voraussichtlich 65 Euro (Mitglieder), 75 Euro (Gäste)

                  (darin enthalten: Fahrt im modernen Reisebus, Leitung Dr. Westfehling,

                  Eintrittskosten und Trinkgeld für den Fahrer)

              

 

 

28.2.-1.3.2020, Ende Februar geht es unter der Leitung von Dr. Westfehling in eine der sonnenverwöhntesten Städte Deutschlands: Freiburg im Breisgau. Wir werden im  Best Western Premier Hotel Victoria wohnen und von dort aus unsere Unternehmungen starten.

Diese beinhalten: Münster und Augustinermuseum in Freiburg, Niederrottweil,Breisach am Kaiserstuhl und Karlsruhe, hier die "Hans Baldung Grien" - Ausstellung in der dortigen Kunsthalle. Hans Baldung, genannt Grien, war einer der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts. Bis heute faszinieren uns seine ausdrucksstarken Gemälde, virtuosen Zeichnungen und kraftvollen Holzschnitte.

 

Termin:     28. Februar - 01. März 2020

Ziele:        Freiburg und Karlsruhe

Abfahrt:     08:15 Uhr Seelscheid, Bushaltestelle Talstraße

                  08:30 Uhr Neunkirchen, Busbahnhof AK

Kosten:     voraussichtlich 450 Euro im EZ und 380 Euro im EZ pro Person

                 (darin enthalten Fahrt im modernen Reisebus, 2 Übernachtungen mit 

                  Frühstücksbüffet, Eintrittskosten; Übernachtung, Verpflegung und Trinkgeld

                  für unseren Fahrer)

Die Warteliste ist wiederum schnell erreicht und Sie sollten sich bei Interesse schnellstmöglich und verbindlich bei mir anmelden.

 

Samstag, 21. März 2020, Dr. Westfehling setzt die Reihe "Köln entdecken - Vom Eigelstein nach Norden" fort. Da geht es um die Ringe, die Torburgen, den Ebertplatz, Fort X, die Agneskirche und noch mancherlei im höchst interessanten Bereich "Nippes".

 

Termin:     21. März 2020 2020

Ziel:         Köln

Abfahrt:     08:45 Uhr Seelscheid, Bushaltestelle Talstraße

                 09:00 Uhr Neunkirchen, Busbahnhof AK

Kosten:     voraussichtlich 55 Euro (Mitglieder), 65 Euro (Gäste)

                  (darin enthalten Fahrt im modernen Reisebus, Leitung Dr. Westfehling,

                  Eintrittskosten und das Trinkgeld für den Fahrer)

Auch zu dieser Tagestour nehme ich Ihre verbindliche Anmeldung ab sofort entgegen.

 

Jetzt noch die ersten Angaben für unsere mehrtägige Sommerfahrt 2020.

Termin: 19. - 26. Juli 2020

Thema der Reise: "Die Straße der Romantik".

Wir besuchen Quedlinburg im nördlichen Harzvorland in Sachsen-Anhalt, reisen weiter nach Magdeburg und Naumburg.

Kosten und nähere Angaben zum Programm werden später mitgeteilt.

Sollten Sie Interesse und Zeit haben, bitte ich um frühzeituge Anmeldung.

 

 

Mehr zu allen Aktivitäten erfahren Sie bei Ursula Krumm, 02247 5386

 

Bankverbindung Reisekonto: IBAN DE 76 3705 0299 0012 0025 04