Ansprechpartnerin für Reisen / Vorträge und Anmeldung:

Ursula Krumm, Tel.: 02247 5386

 

Anm.: Alle Vorträge/Lichtbildervorträge durch Dr. Westfehling finden in der Aula der Ritter-Götscheid-Grundschule Neunkirchen, Rathausstr. 3 statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Eintrittspreise, sofern nicht anders angeführt: Mitglieder 15€, Gäste 20€.

 

Manche unserer Fahrten sind wegen weiter Wege möglicherweise für Mitreisende mit eingeschränkter Mobilität beschwerlich. Wenn Sie Fragen haben, gibt Frau Ursula Krumm gerne Auskunft!

 

Die Kosten für Tagesfahrten (Anmeldung bei Frau Krumm erforderlich! Tel.: 02247-5386) werden im Bus erhoben.

      

Freundeskreis Buch und Kunst Neunkirchen-Seelscheid e.V.“

 

Wer kennt ihn nicht, den Mann mit dem Filzhut und der Fettdecke!?

Joseph   B e u y s

Zur Feier seines 100. Geburtstages plant der Freundeskreis unter der Leitung von Dr. Uwe Westfehling eine Wochenendfahrt an den Niederrhein.

War Beuys ein Künstler, der die Dimensionen herkömmlicher Kunst oder Kunstauffassung sprengte?

"Kunst ist Leben, Leben ist Kunst" und "Jeder Mensch ist ein Künstler", diese Sätze stammen von ihm.

 

1. Tag der Fahrt

In Krefeld besuchen wir sein Geburtshaus und das Kaiser Wilhelm Museum, in Kleve sein erstes Atelier. In Kleve wuchs Beuys auf, hier nahm er seinen ersten Unterricht bei Ewald Mataré.

In Bedburg-Hau, im neugotisch gestalteten Schloss Moyland mit Türmchen, Zinnen, Wassergraben und Schlosspark erwartet uns die weltweit größte Sammlung an Beuys-Werken mit annähernd 6.000 (in Worten: sechstausend!) Arbeiten.

2. Tag der Fahrt

In Mönchengldbach besuchen wir das Museum Abteiberg.

In Düsseldorf ist Beuys an Fassaden und in Kneipen präsent. Hier hatte er eine Professur an der Staatlichen Kunstakademie, die mit seiner Entlassung endete.

Doch Geschichten erzählen und zeigen, wie Künstler und Stadt sich noch heute inspirieren lassen.

 

Kulturell und kulinarisch

verwöhnt uns ein Veranstaltungs-Samstag mit Lichtbildervortrag von Dr. Uwe Westfehling und evtl. italienischenTafeln.

Termin:  Samstag, 13. November 2021, 15:30 bis 21:00 Uhr

Thema:  "Rätsel um Leonardo"

Ort und Kosten: siehe oben.

Dieser Vortrag ist nicht so sehr eine Zusammenfassung vom Leben und Werk (das hatten wir ja schon mal), sondern eine Konzentration auf diejenigen Aspekte, die fraglich, ungeklärt, teils wirklich rätselhaft oder absolut kontrovers sind.

 

Beide Veranstaltungen (Beuys und Leonardo) sind bereits ausgebucht.

               

 

 

 

 

Der Vorstand des Freundeskreises freut sich, wenn Sie auch im neuen Jahr Interesse an seinen Veranstaltungen haben. Freuen würde er sich auch über neue Mitglieder.

 

 

Mehr zu allen Aktivitäten erfahren Sie bei Ursula Krumm, 02247 5386

 

Bankverbindung Reisekonto: IBAN DE 76 3705 0299 0012 0025 04