Ansprechpartnerin für Reisen / Vorträge und Anmeldung:

Ursula Krumm, Tel.: 02247 5386

 

Anm.: Alle Vorträge/Lichtbildervorträge durch Dr. Westfehling finden, sofern nicht anders angeführt, in der Begegnungsstätte "Alte Schule", Schulstr. 1 in Neunkirchen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eintrittspreise, sofern nicht anders angeführt Mitglieder 5€, Gäste 10€.

 

Die Kosten für Tagesfahrten (Anmeldung bei Frau Krumm erforderlich! Tel.: 02247-5386) werden im Bus erhoben.

 

NEU!!!!!!!! Nach der Sommerpause!

22.09.2018. Tagesfahrt unter Leitung von Dr. Westfehling nach Wuppertal in den "Skulpturenpark Waldfrieden" des Künstlers Tony Cragg mit seinen Werken und anderer namhafter Künstler. Für gehbehinderte Menschen ist die Besichtigung leider nur eingeschränkt möglich. Der Nachmittag sieht uns um 15:30 Uhr  im "Von-der Heydt-Museum" bei der Ausstellung "Paula Modersohn-Becker  -  Zwischen Worpswede und Paris". Zu sehen sind eindrucksvolle Portraits, Selbstportraits, Stillleben und Landschaften von ihr und ihren Malerfreunden aus Worpswede. Der Kontext zur Pariser Avantgarde wird hergestellt durch Arbeiten von Rodin, Maillol, Cézanne, Gauguin und Bernard.

Abfahrt: 08:15 Uhr Seelscheid, Bushaltestelle Talstraße

              08:30 Uhr Neunkirchen, Busbahnhof AK

Kosten Mitglieder 60€, Gäste 70€

 

 

16.11.2018, 19:30 Uhr, Lichtbildervortrag Dr. Westfehling: "Streit unter Künstlern.. ein skandalöser Aspekt!" Leonardo - Michelangelo, Caravaggio - Baglione, Bernini - Borromini, Van Gogh - Gauguin, Zola - Cézanne, das sind nur einige der berühmtesten "Streihähne" der Kunstgeschichte. Dr. Westfehling wird erkläre, worum es ging, wie weit man ging und was u.U. vor Inspiration und Sensibilität kam.

 

 

07.12.2018, 19:30 Uhr, Vortrag Dr. Westfehling zum Thema: "Was ist Surrealismus?"

 

 

 

 

Mehr zu allen Aktivitäten erfahren Sie bei Ursula Krumm, 02247-5386

 

Bankverbindung Reisekonto: IBAN DE 76 3705 0299 0012 0025 04