Bisherige Aktivitäten

Vorlesezeit im Märchenzelt während des Weihnachtsmarktes

 

Winter liegt in der Luft, weihnachtliche Düfte und Lieder schweben über dem Weihnachtsmarkt und im Märchenzelt werden Winter- und Weihnachtsmärchen von den Leselernpatinnen des Freundeskreises den kleinen Besuchern des Marktes vorgelesen.

Sie lesen von der Reise ins Pfefferkuchenland oder vom König des Winters, vom Kind in der Krippe, Maria, Josef und den Hirten, vom Schlittenfahren und von Rentieren.

Die großen Besucher des Weihnachtsmarktes können ihre Kinder (3 -10 Jahre) getrost einige Zeit zum Märchenzelt bringen, um in Ruhe über den Markt zu schlendern.

In der heimeligen Wäreme des geschmückten Zeltes werden die Kleinen in die Welt der Fantasie und weihnachtlichen Vorfreude entführt.

Machen Sie Gebrauch davon, die Damen lesen durchgehend während der Öffnungszeiten des Marktes und freuen sich auf viele kleine Besucher.

 

 

 

 

 

 

 

<< Neus Textfeld >>